Wechsel in der künstlerischen Leitung – Philipp Amelung übergibt an Sebastian Adelhardt
22. Juni 2016
Debut mit dem Münchener Kammerorchester
22. Juni 2016

Beautiful, my delight

Am 23. Oktober wird der Kammerchor wieder in St. Benedikt, Ebenhausen im Rahmen des Ickinger Konzertzyklus‘ auftreten. Auf dem Programm steht diesmal Chormusik aus den USA.

Dabei gibt es einiges zu entdecken: Musik aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie hierzulande selten gehörte Werke von namhaften Komponisten wie Charles Ives oder Aaron Copland. Aber auch „Klassiker“ wie Leonard Bernstein werden nicht fehlen. Der Percussionist Cristóbal Gajardo wird das Programm mit seiner Kunst bereichern.

Bereits am Samstag, 22. Oktober, gibt es die Gelegenheit diese wundervolle und wenig bekannte Musik in St. Benedikt im Münchner Westend zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.